Die Bilder dieser Seite unterliegen dem Urheberrecht von Sio Motion und dürfen nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Fotografen genutzt werden !
logo

Nordrhein-Westfalen

iamlost verlassene orte lostplace

Duisburg – altes Stadtbad

1998 kam dann das aus für das alte Stadtbad in Duisburg - eine Decke wurde als einsturzgefährdet eingestuft und das Bad daraufhin geschlossen.

Duisburg – Moriansmühle (Neue Mühle)

Die Neue Mühle, heute auch oft als Moriansmühle betitelt, hatte bei unseren Besuch nur noch wenig Glanz aus alten Tagen. Doch nun wurde sie saniert ...

iamlost verlassene orte lostplace lostplaces urbex urban exploring Villa B. duisburg

Duisburg – Villa B.

Bevor dieser Ort gesichert wurde hat sich ein Besuch gelohnt - wahnsinnig viele Zimmer, wunderschöne Möbelstücke und traumhafte Tapeten gab es zu sehen.

iamlost verlassene orte lostplace lostplaces urbex urban exploring Villa Sohl Düsseldorf Hubbelrath

Düsseldorf – Villa Sohl

1960 begann der Generaldirektor, Hans-Günter Sohl, von Thyssen in Hubbelrath bei Düsseldorf den Bau eines Atombunkers tief in der rheinischen Erde.

iamlost verlassene orte lostplace Zeche Westerholt Herten

Herten – Zeche Westerholt

1907 wurde die Anlage angelegt. Die Gebäude aus der Gründungszeit spiegelnein ganzes Jahrhundert Bergbauarchitekturgeschichte wieder.

iamlost verlassene orte lostplace lostplaces urbex urban exploring Immerrath Gärten

Immerath – Das Dorf

Die letzten Überbleibsel eines Dorfes, das 1500 Menschen eine Heimat bietete sind bald ebenfalls verschwunden. Immerath musste dem Bergbau weichen.

iamlost verlassene orte lostplace lostplaces urbex urban exploring Tagungshotel Kerken Nrw

Kerken – Tagungshotel

Seit fast 10 Jahren steht dieses Hotel leer, doch nun soll es endlich wieder einen Sinn im Leben und somit eine Weiternutzung finden.

Krefeld – Metalwerke Bender

2004 meldete die Firma Insolvenz an und wurde von einem kasachischen Unternehmer Rachat Alijew gerettet, welche den Metallwerken eine krimminelle Geschichte verlieh.

iamlost verlassene orte lostplace lostplaces urbex urban exploring nrw niederrhein haus manier

Kalkar – Haus Manier

Das Haus Manier mit großen Barraum, vielen Sesseln,Theke & den Whirlpools, brannte eines Nachts & wurde größtenteils zerstört.

Duisburg – ehemaliger Güterbahnhof [X]

Die letzte Nutzung des Areals fand am 24.7.2010 statt, als die Loveparade auf dem ehemaligen Güterbahnhof stattfand & katastrophal endete.

iamlost verlassene orte lostplace lostplaces urbex urban exploring nrw niederrhein mülheim brauerei ilbing

Mülheim – Brauerei Ibing

1863 erbaute man die Brauerei mitten auf dem Kassenberg über dem Ruhrtal. Dort braute man hauptsächlich Bier für Gaststätten.

iamlost verlassene orte lostplace lostplaces urbex urban exploring nrw niederrhein nato kaserne

Grefrath – Nato Kaserne

In den 60er Jahren wurde der 70000 Quadratmeter große Nato-Standort von den Belgiern errichtet und 1969 in Betrieb genommen.

Weeze – Haus des Apothekers

Von A wie Aspirin bis Z wie Zyankalikapsel findet sich hier einfach alles & gibt diesem Objekt wohl auch seinen Namen "Haus des Apothekers".